August 2014

HOAI, Honorarordnung für Architekten und IngenieureHOAI, Honorarordnung für Architekten und Ingenieure,
Kommentar (HOAI-Taschenkommentar)

Autoren: Klaus Heinlin (Hrsg.), Matthias Hilka (Hrsg.)
Koautorin: Prof. Waltraud Pustal

"Die HOAI 2013 bringt zum Teil grundlegende Änderungen der Honorarabrechnung mit sich. Und der nunmehr in 1. Auflage vorliegende Taschenkommentar der Herausgeber Klaus Heinlin und RA Matthias Hilka, die auch Betreiber der Internetplattform HOAI.de sind, bringt diese Änderungen sowohl für die Verfasser von Verträgen und Honorarvereinbarungen als auch für Abrechnungen nach der HOAI in klarer und übersichtlicher Form auf den Punkt.

Die Autoren (Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht, Honorarsachverständige, Richter) geben unter Berücksichtigung aktueller Rechtssprechung, wie etwa dem Urteil des BGH zur Unwirksamkeit des Baukostenvereinbarungsmodells vom 24.4.2014, wichtige praxisbezogene Hinweise für die Handhabung der HOAI 2013 im beruflichen Alltag. ..." (Aus: Buchbesprechung: Heinlin/Hilka (Hrsg.), HOAI, Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, Kommentar, In: AHO - Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e. V., Newsletter Ausgabe 4, Oktober 2014, Seite 4).

Die kompletten landschafts- und stadtplanerischen Leistungen (ß17 - 32 HOAI inkl. zugehöriger Anlagen) wurden von Koautorin Prof. Waltraud Pustal kommentiert.