Kommen Sie mit auf Erkundungstour!

So finden Sie zum Pfad Heimische Gehölze


Pfullingen ist mit rund 18.100 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Landkreis Reutlingen.

Für jeden Bürger einen Baum! Dieses Versprechen aus den 70er Jahren hatte die Stadt schon vor zehn Jahren erfüllt.

Pfullingen, die Stadt, in der Natur erlebbar ist, will mit Unterstützung von PLENUM die Zusammenhänge Mensch-Stadt-Natur auf dem Pfad "Heimische Gehölze" in leicht verständlicher Form darstellen.

Der Pfad, auf den interessierte Bürger, Kinder, Jugendliche und Erwachsene gelockt werden sollen, wird hier in Ausschnitten vorgestellt.

Wo und wie der circa 2 km lange Pfad durchstreift wird, ist jedem selbst überlassen. Der Lehrpfad "Heimische Gehölze" gliedert sich in drei wesentliche Themenbereiche: Standortheimische Laubbäume, Hecken und Streuobstwiesen.

Auf der Streuobstwiese werden übers Jahr verteilt Kurse zum Thema Obstbaumschnitt, Veredlung und Pflege angeboten. Die Termine werden in der örtlichen Presse bekannt gegeben.

Und nun: Viel Vergnügen!