Pflege im Jahresrhythmus

Januar/Februar

  • Winterschnitt: Erziehungsschnitt an Jungbäumen, Instandhaltungsschnitt an Altbäumen; Stützpfähle und Faserstricke an Jungbäumen kontrollieren
  • Nistkästen anbringen

März

  • Letzte Pflanzungen vor der Vegetationsperiode
  • Erste organische Düngergabe
  • Kontrolle der Baumanlage auf Spanner, Wickler u. a., z. B. mit Hilfe der Klopfmethode
  • Leimringe gegen Frostspanner entfernen

April

  • An Jungbäumen werden steil stehende Äste heruntergebunden, gespreizt oder mit Gewichten beschwert
  • Stammschutz kontrollieren
  • Zeit für Veredlung
  • Bienen einquartieren

Mai/Juni

  • Erste Mahd von zweischürigen Wiesen und Abtransport des Mähguts oder Schafbeweidung
  • Zweite organische Düngergabe
  • Baumbestand auf Feuerbrand kontrollieren

Juli/August

  • Erntezeit: im Juli Süßkirschen und im August frühe Zwetschgen und Mirabellen
  • Juli: Mähtermin für einschürige Wiesen

September/Oktober

  • Erntezeit
  • Saftproduktion
  • Zweite Mahd von zweischürigen Wiesen
  • Aussaat der Heublume
  • Schutz gegen Wildverbiss anbringen
  • Anbringen der Leimringe gegen den Frostspanner

November/Dezember

  • Winterschnitt kann begonnen werden
  • Nistkästen bauen
  • Neupflanzungen vornehmen
  • Dörrobst herstellen
  • Obstler brennen und Kuchen backen

Die körperliche Arbeit ist nicht einfach und anstrengend.

Eine echte Herausforderung!